top of page

Über uns 
Heldinnen in Strumpfhosen -
der Flugbegleiter Podcast

Unsere echten Namen und unsere Airline verraten wir in diesem Podcast nicht. Trotzdem brauchen wir natürlich einen Namen, damit ihr unsere Stimmen besser zuordnen könnt. Und dazu haben wir uns was besonderes ausgedacht:  Inspiration für unsere Alias sind echte Heldinnen in Strumpfhosen aus der Geschichte der Luftfahrt: Tatyana Kasatkina und Ellen Church. "Ellen" und "Tatyana" sind deswegen nicht unsere echten Namen. Ihr könnt aber die wahren Geschichten hinter dieser tollen Frauen hier nachlesen. 

 

"Ellen" und "Tati" von Heldinnen in Strumpfhosen sind Flugbegleiterinnen aus Leidenschaft. Der Job ist so viel mehr als Kaffee und Sandwiches verteilen. Wir sind Ersthelfer, Barista, die Feuerwehr, Gourmetköche, Streitschlichter, Babysitter und Psychologe in einem. Denn jeder Flug bringt neue Herausforderungen und Überraschungen mit sich. 2020 wurden wir auf den gleichen Flug geschickt und haben uns angefreundet. Aus wöchentlichen Kaffeetreffen entstand die Idee einen Podcast zu gründen. Und so sitzen wir nun jede Woche vor einem Kleiderschrank und plaudern über unser Fliegerleben.

Tatyana

Tatyana Kasatkina ist Flugbegleiterin bei Aeroflot. Dank ihrem Einsatz bei der Evakuierung nach einem Flugzeugabsturz konnte sie Menschenleben retten. Einige Passagiere wollten das Flugzeug mit ihrem Gepäck verlassen und verschwendeten damit wertvolle Sekunden. „Ich habe die Passagiere hinausgestoßen. Ich packte jeden beim Kragen, damit sie die Evakuierung nicht verzögern.“

Die Podcast-"Tatyana" fliegt am liebsten nach Chicago, obwohl sie diese Stadt zu Beginn gar nicht mochte. An Bord muss sie jeden Sonnenauf- und Untergang fotografieren. Sie ist gerne kreativ, am liebsten singt und malt sie. Sie versteht nicht, warum viele Leute Batman besser finden als Superman.​

Heldinnen (1).png

Ellen

Ellen Church war die erste Flugbegleiterin 1930.

Sie wollte eigentlich Pilotin werden, doch Frauen waren im Cockpit undenkbar. Als Krankenschwester betreute sie schon vor 90 Jahren Passagiere an Bord. Sie war nicht nur eine der ersten Flugbegleiterinnen - sondern später auch eine der ersten Frauen mit Managerposten in einer Fluggesellschaft und damit eindeutig eine Heldin in Strumpfhosen. 

 

Die Podcast-"Ellen" würde am liebsten jeden Monat nach New York fliegen. Außerdem ist sie der größte Harry Potter Fan. Sie liebt Katzen und arbeitet deswegen auch ehrenamtlich im Tierheim. Zum Fliegen packt sie sich immer ihr eigenes Essen ein. Und am liebsten trinkt sie Dirty Chai Latte mit Hafermilch.

10.png
bottom of page